Mariupoler Kolonien

Rosengarten – deutsche Kolonie im Grunauer Gebiet

Rosengarten / Rosengart, Nr. 3, russ. Rajgorod, evangelisch, gegr. 1823, heute ist es der nördliche Teil von Lystwjanka / Листвянка, 28 Familien aus Elbing und Marienburg Folgende Familien haben in Rosengarten gelebt: Döhring Ens Kusch Kutsch(i) Steinfeld, Johann, aus Westpreußen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mariupoler Kolonien | 2 Kommentare

Rosenberg – deutsche Kolonie im Grunauer Gebiet

Rosenberg, Nr. 7, russ. Rosowka, evangelisch, gegr. 1824 26 Familien aus Elbing und Marienburg, von der Mutterkolonie Runde Wiese (Tschernigow) Heute heißt der Ort Rosiwka / Розівка. Folgende Familien haben in Rosenberg gelebt: Abermit / Abermeth ? Bechtold, s. Grunau … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mariupoler Kolonien | Kommentare deaktiviert

Reichenberg – deutsche Kolonie im Grunauer Gebiet

Reichenberg, Nr. 9, russ. Bogatowka, evangelisch, gegr. 1823 28 Familien aus Eling und Marienburg Heute trägt der Ort den Namen Bahatiwka / Багатівка. Folgende Familien haben in Reichenberg gelebt: Abermit /Abermeth Aust, aus Danzig Bastin Bersuch / Berschuch Birth, Johann, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mariupoler Kolonien | Kommentare deaktiviert

Neuhof – deutsche Kolonie im Grunauer Gebiet

Neuhof / Neuhoff, Nr. 14, katholisch, gegr. 1823 28 Familien aus Marienburg Heute heißt der Ort Nowodworiwka / Новодворівка. Folgende Familien haben in Neuhof gelebt: Arndt Birschemisky / Pirscheminsky Bittner Erdmann Grenz Jaschinski, Josef, aus Westpreussen – Danzig, 1823 Kleinschmidt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mariupoler Kolonien | 5 Kommentare

Mirau – deutsche Kolonie im Grunauer Gebiet

Mirau, Nr. 11, russ. Mirskoje, evangelisch, gegr. 1823 1838: 11 Familien aus Preußen, 8 Familien aus Württemberg, 5 Familien aus Baden (1823 kamen 15 Familien, 1836 9 Familien) Heute  heißt der Ort Myrske / Мирське. Folgende Familien haben in Mirau … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mariupoler Kolonien | Kommentare deaktiviert

Marienfeld – deutsche Kolonie im Grunauer Gebiet

Marienfeld, Nr. 26, russ. Marinopolje, evangelisch, gegr. 1842 15 Familien aus Hessen (11 aus Hamm, 1 aus Eich, 3 aus Ibersheim Worms / Rheinhessen) 1844 / 1845: nochmals 8 Familien aus Hessen Folgende Familien haben in Marienfeld gelebt: Arnst, aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mariupoler Kolonien | Kommentare deaktiviert