Rundewiese – deutsche Kolonie im Grunauer Gebiet

Rundewiese, Nr. 21, russ. Lugansk, evangelisch, gegr. 1832

Rundewiese war eine Tochterkolonie, die im Jahre 1831 – 1832 von Kolonisten der gleichnamigen Kolonie bei Belowesch (auch Bellagwesch genannt) gegründet wurde. Die Belowescher Mutterkolonien sind so schnell gewachsen, dass im Jahre 1831 gleich fünf Tochterkolonien im Grunauer Gebiet (Mariupoler Kolonien / Preußenplan) gegründet wurden. Die neuen Kolonien hießen Belowesch, Gross-Werder, Kaltschinowka, Klein-Werder  und Rundewiese. Die Gründer bzw. Kolonisten stammen ursprünglich aus dem Kreis Elbing und Marienburg, aus den Dörfern Augustwalde, Robach und Hackendorf im Deutschen Reich.

Dieser Beitrag wurde unter Mariupoler Kolonien veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten auf Rundewiese – deutsche Kolonie im Grunauer Gebiet

  1. elvira61 sagt:

    Suche nach Familie Neustedt aus Rosenberg№7. Danke.

  2. Bisher ist mir der Name nicht begegnet. War die Familie katholisch? Hier sind nur Protestanten vertreten.

  3. Olga Maier sagt:

    Suche nach Familie Knittel
    Meine Grossmutter Knittel Lilli geb. 19.02.1914 Prinzfeld Staro-Raransk. Mariupol

  4. Hallo Frau Maier,
    hier finden Sie zunächst die Kirchenbücherliste, in denen der Name Knittel vorkommt:
    http://gerus-ahnenforschung.de/?s=knittel
    Die Aufzeichnungen reichen jedoch nur bis zum Jahr 1885.

  5. Olga Maier sagt:

    Danke Danke

  6. Mathias Mohr sagt:

    Hallo,

    ich suche in Rundewiese nach der Familie TOLLKÜHN. Ist jemandem der Name dort vielleicht schon einmal aufgefallen?

    Vielen Dank und schöne Grüße
    Mathias

  7. Völker sagt:

    Hallo, ich suche die Familiennamen Luft, Braun, Engel, Schwarz und Marks. Die wohnten alle in der Kolonie Beliwesh am Don und wurden später nach Süd Kasachsten deportier. Es waren alles Lutheraner (falls Kirchenbücher existieren). Vielen Dank für Hinweise.

  8. Sergej sagt:

    Ich suche nach Familie Trotz aus Bachmatsch und Konotop Kreisen.
    Ob kann jemand vielleicht etwas antworten. Ich interesiere mich: wo sind sie hergekommen?

  9. Braun Julia sagt:

    Hallo,

    ich suche jegliche Informationen über meine Urgroßeltern:

    Braun Georg geb. 1896 in Rundewiese Belowesch Kolonien
    und seine Ehefrau
    Maria-Charlotte Braun (geb. Sartison)

    Viele Grüße,
    Julia